Die Suche ergab 30 Treffer

von Florian Friedrich
Fr Jul 01, 2022 9:56 pm
Forum: Erste Fragen
Thema: Landschaftsfoto hinzufügen
Antworten: 6
Zugriffe: 383

Re: Landschaftsfoto hinzufügen

:oops: Entschuldige bitte die Wartezeit Thomas. Deine Angaben waren selbstverständlich ausreichend. Habe momentan reichlich Trouble und war davon etwas abgekommen. Nun ist es platziert :arrow: https://www.kleks.app/editor/?x=1138927&y=6965658&sc=4&elements=1&toponyms=1&photos=1&a...
von Florian Friedrich
Do Jun 23, 2022 3:14 pm
Forum: Erste Fragen
Thema: Landschaftsfoto hinzufügen
Antworten: 6
Zugriffe: 383

Re: Landschaftsfoto hinzufügen

Das zweite finde ich persönlich am Besten - weil es so ein besonderes Licht/besondere Farben hat.
Was ich noch benötige ist die möglichst genaue Blickrichtung.
von Florian Friedrich
Do Jun 23, 2022 7:28 am
Forum: Erste Fragen
Thema: Landschaftsfoto hinzufügen
Antworten: 6
Zugriffe: 383

Re: Landschaftsfoto hinzufügen

Lieber Thomas, die Möglichkeit zum Einfügen von reinen Landschaftsfotos ist ausschließlich Top-Level-Administratoren vorbehalten. Der Grund dafür ist, dass andernfalls vermutlich viele Landschaftsfotos eingegeben werden und unter Umständen aber weniger echte Objekte. Die Landschaftsfotos hübschen KL...
von Florian Friedrich
Mo Mär 28, 2022 1:05 pm
Forum: Vielfältige Kulturlandschaftelemente
Thema: Wallgrabenanlagen im Wald
Antworten: 36
Zugriffe: 5190

Re: Wallgrabenanlagen im Wald

Es gibt bei wikipedia einen Beitrag dazu, der viele Hünenburgen auflistet - aber leider nicht "unsere". https://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%BCnenburg
Es dürfte sich um eine alte Ringwallanlage gehandelt haben. Aber ob es wirklich die kleine hier besprochene gewesen ist?
von Florian Friedrich
Mo Mär 28, 2022 7:52 am
Forum: Vielfältige Kulturlandschaftelemente
Thema: Wallgrabenanlagen im Wald
Antworten: 36
Zugriffe: 5190

Re: Wallgrabenanlagen im Wald

Die beschriebene Umwallung existiert offensichtlich immer noch. Nach der Beschreibung "am Wege von Huxahl nach Wohlde im Walde" und der Skizze wonach die Umwallung unmittelbar am Weg liegt, war es mit Hilfe Der ADABweb (DGM) relativ leicht zu finden, auch weil der Weg nur eine Kurve aufwei...
von Florian Friedrich
Mo Mär 21, 2022 9:47 am
Forum: Vielfältige Kulturlandschaftelemente
Thema: Wallgrabenanlagen im Wald
Antworten: 36
Zugriffe: 5190

Re: Wallgrabenanlagen im Wald

Hallo Thomas,
ich kannte bislang nur Auszüge daraus - schön, dass es das gesammelte Werk online beim Niedersächsischen Landesarchiv (NLA) verfügbar gibt.
Herzlichen Dank für den Hinweis. :idea:
von Florian Friedrich
Do Feb 10, 2022 12:36 pm
Forum: Vielfältige Kulturlandschaftelemente
Thema: Wallgrabenanlagen im Wald
Antworten: 36
Zugriffe: 5190

Re: Wallgrabenanlagen im Wald

Zur Frage der mit nur einem Graben/Wall, rund oder auch eckig umwallten Immenstellen gibt es zwei sehr interessante Kartenblätter in der Kartensammlung des Niedersächsischen Landesarchivs Hannover (NLA). Es handelt sich um die "Carte von dem WietzenBruch und AllerStrohm in der Burgvoigtey wie a...
von Florian Friedrich
Mi Feb 09, 2022 3:17 pm
Forum: Vielfältige Kulturlandschaftelemente
Thema: Wallgrabenanlagen im Wald
Antworten: 36
Zugriffe: 5190

Re: Wallgrabenanlagen im Wald

Heute fiel mir noch ein Indiz für eine "forstliche" Nutzung der Außenwälle der Ole Heeg auf - in der Verkoppelungskarte ist die Fläche als "G. Forst" (Gemeindeforst?!) gekennzeichnet. Ebenso ist es beim Beispiel der nicht mehr vorhandenen Herrschaftlichen Immenstelle in Hohne (vo...
von Florian Friedrich
Mi Feb 09, 2022 3:12 pm
Forum: Vielfältige Kulturlandschaftelemente
Thema: Wallgrabenanlagen im Wald
Antworten: 36
Zugriffe: 5190

Re: Wallgrabenanlagen im Wald

auch das anhängende Beispiel aus Hohne könnte etwas für den digitalen Spaten sein. Nur noch als Rest erhalten aber wohl eindeutig ein Gehege an einem (Schaf-)Stall. DGM mit PL überlagert.
DGM_PL_Overlay_Schafstall_Maikäferbusch.jpg
von Florian Friedrich
Mi Feb 09, 2022 3:07 pm
Forum: Vielfältige Kulturlandschaftelemente
Thema: Wallgrabenanlagen im Wald
Antworten: 36
Zugriffe: 5190

Re: Wallgrabenanlagen im Wald

Die Holzarmut ist ziemlich beeindruckend in der Kurhannoverschen Landesaufnahme dargestellt. Verglichen mit heute waren große Teile der Landschaft baumfrei. Und die Einhegungen, vor allem an herrschaftlichen Forsten, hatten bekanntermaßen das Ziel Holzdiebstahl zu verhindern und weidendes Vieh abzuh...